Den richtigen Mann finden

Architekt



Heutzutage hat man viele Möglichkeiten, wobei es schwieriger geworden ist, die richtige zu treffen. Ich bin, bei wichtigen Entscheidungen, immer sehr aufgeregt, besonders wenn man nur einen Versuch hat, um in´s Schwarze zu treffen. Ich habe mich mit der Architektur Bern auch nicht ausgekannt und musste mich so auf mein Glück verlassen. Ich habe das Projekt bekommen und musste für die Ausführung sorgen.

Dann meinte meine Freundin, dass ich mich an einen Architekt Bern wenden sollte, welcher mich da am besten beraten konnte. Es ist schon schwierig für mich gewesen, dieses auffindig zu machen, weil ich vorher noch nie an einem Umbau Bern teilgenommen habe, geschweige denn an einem Gewerbebau Bern. Ich wollte jemanden haben, dem ich mich anvertrauen konnte, ohne mich auf den Arm zu nehmen und welcher mich vor falschen Entscheidungen bewahrt. Ich habe meine Gedanken nicht mehr im Kopf gehabt und muss zugeben, dass ich noch nie so aufgeregt gewesen bin.

Dann habe ich mich mit einigen Fachmännern unterhalten, wobei man mir meine Unsicherheit anmerken konnte und da ist dann bei ihnen Schluss mit lustig gewesen. Ich habe so aber auch nicht wieder zurück in die Firma gehen können und habe einfach weiter gesucht, bis ich meinen Mann für den Neubau Bern gefunden habe. Ich habe alle Karten auf den Tisch gelegt und habe ihm als erstes vermittelt, dass ich überhaupt keinen Plan von der Architektur Bern habe. Das Gespräch gefiel mir sehr gut und der Fachmann hatte auch keine Schwierigkeiten damit sich die Mühe zu machen, um mir auch alles ausführlich und verständlich zu erklären.

Zu Hause wurde mir dann gesagt, dass man so etwas doch nicht sagen darf, da dies eine Einladung ist, sich über´s Ohr hauen zu lassen. Dieses Gefühl hatte ich aber nicht bei ihm gehabt und habe aber auch keine andere Wahl gehabt. Der Architekt Bern entsprach meinen ganzen Vorstellungen und habe mich auch problemlos an ihm wenden können, falls Fragen anstanden. Er machte sich auch direkt an die Arbeit, was mir sehr gelegen kam, weil ich etwas zum Vorzeigen gebraucht habe. Es musste also schnell gehen, weil die Suche doch schneller dauerte, als ich gedacht habe.

Unser Gewerbebau Bern liess nicht auf sich warten und habe ihm auch all meine Unterlagen hinterlassen, wo drauf stand, was benötigt wird. Der Fachmann gab mir auch sofort bescheid und bereitete mich auf die Präsentation beim Chef vor. Als es dann so weit war, bin ich sehr aufgeregt gewesen, dies aber nur bis ich angefangen habe zu sprechen und man mir eine Frage stellte. Da ich kein Problem damit gehabt habe, zu antworten, verflog auch meine Aufregung und habe mich sofort selbstbewusster gefühlt.

Meinem Chef gefiel, was ich vorzutragen hatte und haben dann auch sofort mit dem Umbau Bern beginnen können. In der Zwischenzeit wurden noch die letzten Bearbeitungen gemacht und haben dann auch sofort mit dem Neubau Bern beginnen können. Als der Bau dann gestartet wurde, wurde mir eine riesen Last von den Schultern genommen und bin froh gewesen, den richtigen Mann dafür gefunden zu haben. Beim nächsten Mal bin ich dann besser vorbereitet und kann mir auch die lange Suche ersparen.